Gut zu wissen

Peter Heinrich, 
Mitglied der Vertreterversammlung der BG BAU
Aus der Praxis für die Praxis

Peter Heinrich

Arbeitgebervertreter, Mitglied der Vertreterversammlung und des Präventionsausschusses der BG BAU, SICMED-Unternehmensberatung im Interview.

Gerhard Citrich,
Mitglied des Vorstands der BG BAU (IG BAU)
Aus der Praxis für die Praxis

Gerhard Citrich

Versichertenvertreter, Mitglied des Vorstands der BG BAU, Industriegewerkschaft Bauen­-Agrar­-Umwelt im Interview.

Corona-Schnelltest
Sicher arbeiten

Corona-Tests: Wichtiger Baustein beim Infektionsschutz

Corona-Tests können den betrieblichen Infektionsschutz sinnvoll ergänzen. Im Zusammenspiel mit Hygiene- und Abstandsregeln helfen sie, das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu verringern und die Arbeitsfähigkeit von Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Corona Schnelltest mit Testlösung
In Kürze

Tipps zum Infektionsschutz

Auf der Website der BG BAU erhalten Sie zuverlässige Informationen und Tipps zum Umgang mit der Coronapandemie.

Aufsichtsperson der BG BAU (Christian Haardt)
Insider

„Das Virus in Schach halten“

Als Aufsichtsperson berät und kontrolliert Christian Haardt für die BG BAU auf Baustellen in Sachen Arbeitssicherheit. Das macht ihn im Zuge der Pandemie auch zum Ansprechpartner für professionellen Infektionsschutz.

Aufbau des BOD2-Betondruckers in Beckum
Arbeitswelt im Wandel

Hausgedruckt

Ein riesiger Metallrahmen, darin ein Gerät mit einer Düse, aus der Schicht für Schicht der Beton herausgedrückt wird. Automatisiertes Bauen mit einem 3-D-Betondrucker – sieht so die Baustelle der Zukunft aus?

Kerstin Steindorf
In Kürze

Drei Fragen an Kerstin Steindorf

Kerstin Steindorf vom Referat Ergonomie der BG BAU beantwortet drei Fragen zum Thema ergonomisches Arbeiten.

Mann prüft Feuerlöscher
Infomedien

Brandschutz rettet Leben!

Die neue DGUV- Information 205-001 informiert zum Brandschutz. Er ist ein besonders wichtiges Thema im Unternehmen.

Neubau der BG Reha-Klinik im ukb
In Kürze

Neue BG Reha-Klinik in Berlin eröffnet

Nach drei Jahren Bauzeit wurde die neue Rehaklinik im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin mit rund 150 Betten eröffnet.

Logo Digitale Gefährdungsbeurteilung
Infomedien

Web-App für digitale Gefährdungsbeurteilung

Die neue kostenlose Web-App „DigitGB der BG BAU“ macht es auf einfache Weise möglich, Gefährdungen bei Tätigkeiten auf dem Bau und in den baunahen Dienstleistungen digital zu erfassen.

Landstraße kreuzt Schienenweg
Rund ums Recht

Fahrt zur Arbeit von einem „dritten Ort“

Passiert auf dem direkten Arbeitsweg ein Unfall, greift der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Was aber, wenn man von einem anderen Ort aus zur Arbeit fährt beziehungsweise von der Arbeit aus zu einem solchen „dritten Ort“?

Kurze Pause am Schreibtisch
Rund ums Recht

Gute Frage - Gilt die gesetzliche Unfallversicherung auch während Pausen?

Spazierengehen, Rauchen, Einkaufen oder Essen – wir klären auf, ob Unfälle während Pausen als Arbeitsunfälle gelten.

A. Ewald Kreuzer, Kreuzer Dachbau GmbH
Aus der Praxis für die Praxis

A. Ewald Kreuzer

Arbeitgebervertreter, Mitglied des Vorstands, Kreuzer Dachbau GmbH im Interview.

Bearbeitung einer Dachpappe
Sicher arbeiten

Oxidationsbitumen

Beim Erhitzen von Oxidationsbitumen werden krebserzeugende Gefahrstoffe freigesetzt. Zum Schutz der Beschäftigten gelten neue Regeln für die Verarbeitung.

Wolfgang Kreis,
Versichertenvertreter, Strabag SE
Aus der Praxis für die Praxis

Wolfgang Kreis

Versichertenvertreter, Alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung, Strabag SE im Interview.

Arbeitswelt im Wandel

Digi wie?

Vertreter des Fachverbands der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg zum den Stand der Digitalisierung in ihrem Gewerk und wie digitale Hilfsmittel den Arbeitsschutz verbessern können.

Sicher arbeiten

Wenn Angehörige helfen

Kleinere Betriebe erledigen ihre Dienstleistungen oft mit tatkräftiger Unterstützung von Angehörigen und Bekannten. Aber sind die helfenden Personen bei Unfällen und Berufskrankheit auch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert?

In Kürze

Ihr Beitragsbescheid

Im April erhalten die der BG BAU zugehörigen Unternehmen und freiwillig Versicherte per Post ihren jährlichen Beitragsbescheid. Das sollten Sie zum Bescheid wissen.

Sicher arbeiten

Alles sauber! Aber ohne Risiko

Beschäftigte in der Gebäudereinigung tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, Ansteckungen zu vermeiden. Sie selbst sind dabei einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt. Was können Führungskräfte tun, um sie zu schützen?

In Kürze

Drei Fragen an Bernhard Arenz

Der Leiter der Prävention der BG BAU zu den Gefahren von Routine und Lösungen, um sich davor zu schützen.

Michaela Rose, Reha-Koordinatorin der BG BAU am ukb Berlin
Insider

Mit direktem Draht

Als Reha-Koordinatorin der BG BAU betreut Michaela Rose Versicherte nach einem Arbeitsunfall während ihrer Heilbehandlung im Unfallkrankenhaus Berlin.

Banner Prämeinförderung
In Kürze

Arbeitsschutzprämien sichern!

In Arbeitsschutz investieren und dabei sparen? Das geht mit den Arbeitsschutzprämien der BG BAU.

Folgen Sie uns auch auf