Meldungen und Medien

Ein Bauarbeiter deutet mit dem Finger auf den Sicherheitsheitgurt. Er sitzt in einer Baumaschine.
In Kürze

Schon geschnallt?

Beim Autofahren nicht mehr wegzudenken, bei Baumaschinen leider oft vergessen: das Anschnallen!

Portrait Tanja Gutjahr, Jugendprogramm der BG BAU.
In Kürze

Drei Fragen zum Jugendprogramm

... an Tanja Gutjahr, Abteilung Bildung der BG BAU.

Aufkleber "Drucktest. Immer!" beim Bagger
Infomedien

Drucktest bestanden!

BG BAU unterstützt mit neuem Aufkleber.

Ein Mann führt eine Rückenübung unter Anleitung einer Fachkraft aus.
In Kürze

Starker Rücken

Viele Tätigkeiten auf dem Bau belasten den Rücken – vor allem das Heben und Tragen schwerer Lasten. Damit er stark, stabil und belastbar bleibt, können Beschäftigte auch selbst aktiv werden.

Ein Pkw überholt einen Lkw auf einer Landstraße.
In Kürze

Trügerisch schön

Unter dem Motto „Trügerisch schön – Verkehrswege im ländlichen Raum“ beleuchtet die diesjährige Schwerpunktaktion das sichere Verhalten im Straßenverkehr abseits der Ballungszentren und Autobahnen.

Frank Christ (BG BAU, Abteilung Sicherheit), Karlheinz Kermann (Vorstandsmitglied WKSB), Peggy Ruchatz (BG BAU, Hauptabteilung) und Rudolf Domscheid (Zentralverband des Deutschen Baugewerbes) (v. l. n. r.)
In Kürze

Lebenswichtige Regeln

Anlässlich der Messe FeuerTrutz in Nürnberg unterzeichnete die Bundesfachgruppe Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz (WKSB) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V. die Charta für Sicherheit auf dem Bau.

Corona Infektion als BK
In Kürze

Corona im Griff

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung und die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel sind zum 25. Mai 2022 ausgelaufen. Damit entfallen einige Vorgaben für Unternehmen wie etwa die grundsätzliche Pflicht zur Erstellung eines Hygienekonzepts.

Illustration einer Baustelle im Winter: Blick von oben auf mehrere Bauarbeiter bei Schnee. Die Baustelle befindet sich inmitten einer Wohnanalage.
In Kürze

Winterfit

Nasskalte Witterung, früh hereinbrechende Dunkelheit, bei Minusgraden auch Glätte und Schnee erhöhen die Gefahren auf dem Weg zur Baustelle, zum Reinigungsobjekt, auf der Baustelle, bei Außeneinsätzen und abends auf dem Heimweg zum Teil erheblich.

Zimmerer bewegt an Kran angehängtes Modul auf einem Messestand. Das Modul wurde vorher am Boden aus Holz zusammengebaut.
In Kürze

DACH+HOLZ

Unter dem Motto „Mit kühlem Kopf nach oben“ beteiligte sich die BG BAU an der Messe DACH+HOLZ International, die vom 5. bis 8. Juli 2022 in Köln stattfand.

Junge Frau, die am Schreibtisch einen Laptop für die Suche von Informationen im Internet verwendet
In Kürze

Gefahrstoffexpositionen dokumentieren

Neuen Eingabehilfe erleichtert die Eingabe von Daten in die seit 2015 von der DGUV geschaffene Zentrale Expositionsdatenbank (ZED).

DGUV Information  208-033: Muskel-Skelett-Belastungen –
erkennen und beurteilen
Infomedien

Ausfalltage verringern

Die aktualisierte DGUV Information 208-033 „Muskel-Skelett-Belastungen – erkennen und beurteilen“ hilft Unternehmerinnen und Unternehmern, körperliche Belastungen zu erkennen, zu beurteilen und erforderliche Maßnahmen einzuleiten.

Schild mit Piktogramm "Notausgang" hängt an einer Wand.
In Kürze

Neue Vorgaben für Arbeitsstätten

Mehrere technische Regeln für Arbeitsstätten – unter anderem zu Fluchtwegen und Notausgängen, zu Verkehrswegen und zur Beleuchtung – hat der Ausschuss für Arbeitsstätten beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales überarbeitet.

Messestand mit offenem Holzhaus, an dem draußen Gerüste und Treppen angebracht sind.
In Kürze

Bauma 2022: Die BG BAU ist dabei!

Rund um das Thema Arbeitsschutz gibt es am Stand der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft wieder Aktionen, Informationen und spannende Shows.

Folgen Sie uns auch auf