In Kürze

Starker Rücken

Viele Tätigkeiten auf dem Bau belasten den Rücken – vor allem das Heben und Tragen schwerer Lasten. Damit er stark, stabil und belastbar bleibt, können Beschäftigte auch selbst aktiv werden.

Das Rückenkolleg der BG BAU ist eine dreiwöchige Sport- und Trainingstherapie der Individualprävention. Das Ziel: Das praxisnahe Üben an berufsspezifisch gestalteten Arbeitsplätzen verbessert die Balance zwischen den Muskeln verschiedener Körperregionen. 

Die Teilnehmenden lernen zudem ihre individuelle Belastbarkeit kennen und wie sie ihren Rücken schonender einsetzen können. Wiederholte ärztliche Untersuchungen, physiotherapeutische Befunde wie auch eine Kraftdiagnostik des Rückens bilden dabei die Basis, um Beschäftigte dauerhaft im Beruf zu halten. Nach jeweils einem Jahr wird in zwei einwöchigen Auffrischungskursen das Erlernte wiederholt und vertieft.

Mittlerweile findet das Angebot an den BG Kliniken Ludwigshafen, Bremen und Hamburg statt. Die Kosten für das Programm übernimmt die BG BAU.
 

Der Newsletter der BG BAU

Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail – so etwa auch Hinweise zu neuen Arbeitsschutzprämien und Seminarangeboten.

Jetzt abonnieren!

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf