In Kürze

Trügerisch schön

Unter dem Motto „Trügerisch schön – Verkehrswege im ländlichen Raum“ beleuchtet die diesjährige Schwerpunktaktion das sichere Verhalten im Straßenverkehr abseits der Ballungszentren und Autobahnen.

Betrachtet werden dabei Unfallsituationen, die sich außerorts auf Bundes-, Land- und Kreisstraßen ereignen, aber auch Unfälle in Dörfern und kleineren Städten. Denn in der vermeintlich schönen Natur ist es nicht sicherer als in der Stadt. Dort sterben von 1.000 Verunfallten 21 Personen, auf der Landstraße sind es sogar 24 Personen.
Die Schwerpunktaktion ist eine gute Gelegenheit, sich die Gefahrensituationen auf Straßen im ländlichen Raum bewusst zu machen und zu vermeiden. Denn letztendlich sollen alle Teilnehmenden im Straßenverkehr sicher an- und niemand umkommen. Mit der Schwerpunktaktion engagieren sich der Deutsche Verkehrssicherheitsrat und die gesetzlichen Unfallversicherungen gemeinsam für das sichere Verhalten im Straßenverkehr.

Nutzen Sie gern das Schulungsmaterial und das Gewinnspiel (Einsendeschluss: 28. Februar 2023) erhältlich auf der Webseite der Schwerpunktaktion, auch für Ihre Unterweisungen.
 

Der Newsletter der BG BAU

Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail – so etwa auch Hinweise zu neuen Arbeitsschutzprämien und Seminarangeboten.

Jetzt abonnieren!

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf