In Kürze

10 Jahre Reha-Ausschuss

Der enge Austausch mit der Praxis steht im Mittelpunkt des Ausschusses für Rehabilitation und Berufskrankheiten des Vorstands der BG BAU, den es seit nunmehr zehn Jahren gibt.

Die Mitglieder des Ausschusses setzen sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitgeber- sowie der Versichertenseite zusammen. In den Sitzungen geht es um Themen aus den Bereichen Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Rehabilitation.

Regelmäßig werden Gäste eingeladen. Dies ermöglicht einen direkten Dialog mit Betroffenen, Ärztinnen und Ärzten sowie Reha-Managerinnen und -Managern. Hieraus lässt sich etwa ableiten, wie gut die Leistungen und Rehabilitationsangebote der BG BAU in der Praxis funktionieren und wo Verbesserungen möglich sind.

Der Newsletter der BG BAU

Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail – so etwa auch Hinweise zu neuen Arbeitsschutzprämien und Seminarangeboten.

Jetzt abonnieren!

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf