In Kürze

Defensiv? Aber sicher!

Wer beruflich viel mit dem Auto oder Transporter unterwegs ist, kann vom neuen Fahrtraining der BG BAU profitieren: Die Teilnehmenden lernen das vorausschauende Fahren sowie das Beherrschen ihres Fahrzeugs in Extremsituationen.

Die BG BAU bietet ein dreitägiges Fahrsicherheitstraining für Beschäftigte von Mitgliedsunternehmen an, die beruflich regelmäßig Pkw oder Transporter fahren.

Mit dem eigenen Fahrzeug erproben die Teilnehmenden in der Bildungsstätte Linowsee in Brandenburg ein defensives Verkehrsverhalten. Sie lernen, sicher zu bremsen, zu lenken und auszuweichen sowie mit den Risiken im Straßenverkehr umzugehen.

Weitere Themen sind eine wirtschaftliche Fahrweise sowie die richtige Ladungssicherung. Die Seminar- und Reisekosten werden von der BG BAU übernommen.

Melden Sie Ihre Beschäftigten in der Seminardatenbank der BG BAU an:

Grafik einer Schneeflocke mit der Zahl 1,6 Millimeter - die gesetzlich vorgeschriebene Mindesttiefe eines Winterreifens.
Bild: Franziska Mayer - HAAS Publishing GmbH

Sicher durch den Winter

Damit alle in der kalten und glatten Jahreszeit gesund bleiben.

8. Dezember 2022

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf