Auf einen Blick

Wann ist die UV-Strahlung am stärksten?

Die UV-Strahlung ist eine erhebliche Gefahr. Allerdings verändert sich die Stärke der Strahlung abhängig vom Sonnenverlauf. Mit Hilfe unserer Infografik können Sie erkennen, wann die Strahlung besonders stark und entsprechender Schutz notwendig ist.

Das Sonnenlicht enthält gefährliche ultraviolette Strahlung (UV­-Strahlung). Der UV­-Index gibt an, wie stark die Strahlung ist. Besonders intensiv ist sie in den Monaten April bis September in der Zeit von 11 bis 16 Uhr. Auch bei bedecktem Himmel ist es dann notwendig, geeignete technische, organisatorische und persönliche Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten zu ergreifen.

UV-Index-Grafik
Auf einen Blick: Wann ist die UV-Strahlung am gefährlichsten?
Bild: xmedias

Über den aktuellen UV-­Index in Ihrer Region sowie geeignete Schutzmaßnahmen informiert Sie die Bauwetter-­App der BG BAU.

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf