DGUV Information 201-052: Rohrleitungsbauarbeiten
Bild: DGUV
Infomedien

Volles Rohr informiert

Die DGUV Information 201-052 dient Unternehmerinnen und Unternehmern als Hilfestellung, um Arbeiten des Rohrleitungsbaus sicherheitsgerecht vorzubereiten.

Die neue DGUV Information 201-052 „Rohrleitungsbauarbei­ten“ vermittelt Wissen für das si­chere Arbeiten bei der Herstellung, Instandhaltung, Änderung und Beseitigung von überwiegend erdverlegten Rohrleitungen für Flüssigkeiten, Gase und andere Stoffe. Ausgenommen davon sind Rohrleitungen für Sauerstoff, Acetylen und Luft sowie das Arbeiten an in Betrieb befindlichen Gasleitungen. Auftretende Gefährdungen und die anzuwendenden Schutzmaßnahmen sind klar dargestellt, wie auch die Auswahl geeigneter Arbeitsmittel und deren sichere Verwendung. Damit kön­nen Sie die Gefährdungsbeurtei­lung leicht erstellen. Mehrere Tabellen helfen Unternehmerin­nen und Unternehmern, zum Bei­spiel den nötigen Arbeitsraum zu ermitteln. Zudem enthält das Werk einen neuen Abschnitt zum Rohrleitungsbau in kontaminierten Bereichen.
 

Weitere Informationen:
www.bgbau.de/201-052

Der Newsletter der BG BAU

Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail – so etwa auch Hinweise zu neuen Arbeitsschutzprämien und Seminarangeboten.

Jetzt abonnieren!

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf