Bild: BG BAU
Infomedien

Grabenlos, aber sicher!

Die DGUV Information 201-020 „Sicherheitshinweise für grabenloses Bauen“ erläutert, wie Vortriebsarbeiten mit unbemannten Verfahren sicher durchgeführt werden. Dabei werden, zum Beispiel für das Errichten von Abwasserkanälen, vorgefertigte Rohre beliebigen Querschnitts durch den Baugrund vorgetrieben.

Die Publikation beleuchtet verschiedene, sicherheitsrelevante Themen. Hierzu zählen die Arbeitsschutzorganisation, der vorübergehende Personaleinsatz im Rohr, die Anforderungen an Schächte und Baugruben, aber auch allgemeine Themen wie beispielsweise die Baugrunderkundung und die Verkehrssicherung.
 

Hier geht’s zum Download:
www.bgbau.de/201-020

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf