In Kürze

Die BG BAU auf der Messe DACH+HOLZ

Im Januar hat sich die BG BAU zusammen mit Holzbau Deutschland und dem Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart präsentiert.

Das Motto: „Mit Sicherheit in die Zukunft“. Ob per Drohne ein Dach inspizieren oder auf einer virtuellen Baustelle hautnah erleben, wie man sich vor Abstürzen schützen kann – die Besucherinnen und Besucher konnten in die Welt des digitalen Arbeitsschutzes eintauchen und dabei zukunftsweisende Lösungen kennenlernen. „Die Digitalisierung bietet mittlerweile viele neue Chancen, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz auf Baustellen nachhaltig zu verbessern“, erklärte Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention der BG BAU. „Bei einer Vielzahl der tödlichen Absturzunfälle handelt es sich zum Beispiel um Durchsturzunfälle. Der Einsatz von Drohnen kann künftig helfen, dieses Risiko zu minimieren und zum Beispiel die Inspektion der Dachflächen von einem sicheren Standplatz aus durchzuführen.“ Die DACH+HOLZ International widmete sich in diesem Jahr ganz dem Thema Digitalisierung.

Weitere Informationen unter:
www.bgbau.de/absturz

Artikel teilen
Folgen Sie uns auch auf